Verein zur Förderung der Dorfgemeinschaft erbswiesen e.V.

2008 gegründet   •   118 Mitglieder   •   www.erbswiesen.de

Stimmen:   11717
Lieblingsverein   •   Zurück zur Übersicht

Unser Verein

Unser Verein hat sich die Förderung der Dorfgemeinschaft in unserer Ortschaft Erbshausen-Sulzwiesen (unsere gekürzte Eigenkreation des Namens: Erbswiesen) auf die Fahne geschrieben. Und dieses Ziel verfolgen wir bereits seit 2008 äußerst erfolgreich: Mit etlichen Veranstaltungen zur körperlichen aber auch zur geistigen Ertüchtigung (Computerkurse, Fotografiekurse, NordicWalking-Kurs, erbswiesen-auf-Ausflug-Bildungsreisen, Kindertage, Betriebsbesichtigungen, Bergtouren, uvm...) genauso wie mit mehreren geselligen Events, die teilweise sogar schon "Traditions"-Charakter im Ort besitzen^^ (Nicht zuletzt seien hier genannt: unser Kinderprogramm KINDERbswiesen in den Sommerferien, schauriger Bastelspaß für die Jüngeren beim Hallowiesen-Tag im Herbst, unser Weißwoarschtfreiluftfrühstück jährlich Ende April, unsere Christbaumsammelaktion: Erbswiesen feiert Knut im Januar, Advents-Gewinnspiele, Weihnachtsfeiern, Faschingsolympiade, Silvesterparty, Maibaumaufstellungsparty, etc...). Außerdem wird die Zusammenarbeit im Dorf bei uns großgeschrieben. So unterstützen wir regelmäßig örtliche Vereine und Einrichtungen, nicht nur finanziell, sondern auch durch das Anpacken bei deren Veranstaltungen. Hier mal noch ein paar interessante Daten zu unserem Verein: - z.B. der Altersdurchschnitt der zehn Gründungsmitglieder unseres Vereins. Der lag nämlich am 20.03.2008 (dem Gründungstag) bei "jugendlichen" 21,8 Jahren... Und obwohl der Verein von einer solch jungen Truppe begründet wurde, sind mittlerweile mehr als die Hälfte unserer Mitglieder 30 Jahre oder älter. - Um den Dorfcharakter zu prägen und zu stärken lehnen sich die Namen (fast) aller unserer Veranstaltungen am Vereinsnamen an: KINDERbswiesen, Merry erbs-Mas, erbsvester, erbswiesen feiert Knut, SOMMERbswiesen, WINTERbswiesen, erbsvents-Gewinnspiel, erbswiesen-auf-Ausflug, usw... - die Verteilung Männlein/Weiblein geht bei unseren Vereinsmitgliedern erstaunlich gut nahezu halb/halb auf und verändert sich erstaunlicherweise auch bei Mitgliederzuwächsen selten mehr als um ein/zwei Personen Unterschied. Zusätzlich lassen wir auch keine Gelegenheit aus, unsere erwirtschafteten, finanziellen Mittel in Form von (meist) Sachspenden an die Dorfgemeinschaft weiter zu geben. Das endet dann häufig in Projekte wie z.B. neues Spielzeug für den örtlichen Kindergarten, neues Klettergerüst für die Kleinkindgruppe oder die Bereitstellung und Pflanzung eines Baumes zur neuen "DORFLINDE", deren Vorgängerin leider den örtlichen Gegebenheiten zum Opfer gefallen ist. Neu seit letztem Jahr ist unsere Sport-Abteilung, in deren Rahmen wir als Ergänzung zum örtlichen Sportverein sog. Fun-/Extrem- und ausgefallenen sportlichen bzw. körperlichen Freizeibeschäftigungen (Fallschirmspringen, Stadtmarathon/Urbanathlon, Bergwandern, Klettern, etc.) nachgehen bzw. diese der Dorfgemeinschaft und allen Mitgliedern aber auch interessierten Nichtmigliedern näher bringen. Willkommen ist bei uns wirklich jeder, der sich der Ortschaft Erbshausen-Sulzwiesen verbunden fühlt und sich mit den Zielen unseres Vereins identifizieren kann. Ab aktiv oder passiv spielt dabei erstmal keine Rolle.

Verein zur Förderung der Dorfgemeinschaft erbswiesen e.V.

Dafür wollen wir das Preisgeld verwenden

Sämtliche generierte finanziellen Mittel von erbswiesen.ev fließen direkt in unsere Förderzwecke zugunsten der Dorfgemeinschaft unserer Ortschaft Erbshause-Sulzwiesen (Erbswiesen). Die Vereinsaktivitäten können natürlich je nach aktueller Lage bzw. laufender oder neuer Projekte im Dorf vollkommen unterschiedlich aussehen. Ideen werden hierbei nicht nur von Vereinsmitgliedern, sondern immer wieder auch durch interessierte (Noch-)Nichtmitglieder an uns herangetragen. Auch für 2012 gibt es schon wieder etliche Überlegungen bezüglich neuer Bildungsveranstaltungen (Vorträge, Workshops, Kurse, etc.). Außerdem sind einige Ausflugsfahrten bereits in der Vorbereitungsphase. Vieles was wir bisher leider nur andenken konnten, scheiterte jedoch letztlich an den begrenzten finanziellen Mitteln bzw. mussten aufgrunddessen aufgeschoben werden. Ihr seht schon: Probleme, die Preisgelder im Falle eines Gewinns unterzubringen sollte es bei uns wahrhaftig keine geben. DANKE an alle, die uns auf unserem Weg dorthin unterstützen.

Jetzt bewerten


Das Voting ist seit dem 31.05.2012 beendet.
 
 

To view this page ensure that Adobe Flash Player version 10.1.0 or greater is installed.

Teilnahmebedingungen