Tierschutzverein Würzburg e.V.

1878 gegründet   •   1700 Mitglieder   •   info@tierheim-wuerzburg.de

Stimmen:   1613
Lieblingsverein   •   Zurück zur Übersicht

Unser Verein

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich zum Wohl der Tiere engagiert. Wir beherbergen fast ausschließlich abgegebene oder ausgesetzte Tiere. Auch arbeiten wir mit den örtlichen Behörden und der Polizei eng zusammen, welche kranke, unterernährte, beschlagnahmte oder illegal nach Deutschland eingeführte Tiere uns übereignen. Gerade diese Tiere - in der Regel Hundewelpen - werden aus meist osteuropäischen Staaten viel zu früh von den Muttertieren getrennt und illegal nach Deutschland importiert. Die armen Tiere sollen hier gewinnbringend verkauft werden, obwohl sie sich bis dahin fast immer in einem erbärmlichen Zustand befinden. Sie sind nicht geimpft, unterernährt und vom langen Transport verstört. Wenn sie dann das Tierheim erreichen, ist es nicht alleine mit der Reichung von Futter und Wasser getan. Die Hunde benötigen auch medizinische Versorgung durch einen Tierarzt und die fürsorgliche Pflege und Zuneigung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sowie den ehrenamtlichen Mitarbeitern des Tierheims. Die Mitarbeiter des Tierheims arbeiten oft am Limit, denn schließlich ist das Tierheim 24 Stunden am Tag und an 365 Tagen im Jahr erreichbar.

Dafür wollen wir das Preisgeld verwenden

Medikamente, Impfstoff, Futter, Pflegemittel- und material.

Jetzt bewerten


Das Voting ist seit dem 31.05.2012 beendet.
 
 

To view this page ensure that Adobe Flash Player version 10.1.0 or greater is installed.

Teilnahmebedingungen