Keichu Do

1985 gegründet   •   310 Mitglieder   •   Keichu- Do Karate

Stimmen:   3950
Lieblingsverein   •   Zurück zur Übersicht

Unser Verein

Nach Deutschland gebracht wurde Keichu Do von dem amerikanischen Soldaten Eldrige Conley. Unter der Leitung von Soke Karl W. Marx begann Conley mit 17 Jahren das Keichu Do Training in Alexandria, Lousiana. Im Jahr 1975 trat er in die US-Armee ein, 1985 wurde Conley nach Würzburg in Deutschland versetzt, hier lehrte er Selbstverteidigung an der Würzburg German American High School. Desweiteren unterrichtete er Soldaten und amerikanische wie deutsche Zivilisten in Keichu Do. Der erste Deutsche, der Keichu Do erlernte, war Patrick Paolozzi. Als Conley wieder in die Vereinigten Staaten versetzt wurde, übernahm Patrick Paolozzi das Training. Inzwischen gibt es in Deutschland über zehn Keichu Do Schulen, die von verschiedenen Trainer geleitet werden. Seinen Trainern und Schülern steht Patrick Paolozzi als Berater und Betreuer zur Seite.

Keichu Do

Dafür wollen wir das Preisgeld verwenden

Wir hätten gerne neue Trainingsanzüge.

Jetzt bewerten


Das Voting ist seit dem 31.05.2012 beendet.
 
 

To view this page ensure that Adobe Flash Player version 10.1.0 or greater is installed.

Teilnahmebedingungen